Presse

Presse

Wed, 14 Nov 2018 09:00:00 +0100
 

03.09.2018Reinert Logistics berichtet: Navkonzept Telematiklösung im Einsatz.
NewsDie Datenveredler

In etwa ein Jahr dauerte die Testphase, in der Reinert Logistics mehrere Telematik-Anbieter getestet hat. Die Entscheidung fiel, wie wir im Mai 2017 berichteten, auf uns und unsere umfassende Telematik-Lösung InternetOrtung. Damals waren insbesondere die Faktoren Ausgereiftheit der Lösung, Offenheit, faire Konditionen und Verfügbarkeit von Entwicklerkapazitäten ausschlaggebend für diesen Schritt.

Was die Beweggründe des Transportunternehmens und wie die Erfahrungen nach rund anderthalb Jahren Einsatz im Alltag sind lesen Sie im folgenden ausführlichen Anwenderbericht.

Weiter zur ganzen Pressemitteilung

  
27.04.2018"NavDLC": NavKonzept stellt RFID-Lösung zur Führerscheinkontrolle vor
News

Der Telematik-Anbieter Navkonzept präsentiert auf der Nutzfahrzeugmesse IAA (20. bis 27. September) unter dem Namen NavDLC (Driver Licence Care) eine kostenlose RFID-Lösung zum effizienten Sicherstellen der gesetzlich vorgeschriebene Führerscheinkontrollen.

Benötigt wird dafür lediglich ein NFC-fähiges Android-Smartphone und fälschungssichere RFID-Tags für die Führerscheine.

Weiter zur ganzen Pressemitteilung

  
27.04.2018Gemeinsam im Kampf gegen Leukämie
NewsNavkonzept und INV Verkehrstechnik unterstützen die DKMS.

Am Dienstag, den 24. April konnten sich die Mitarbeiter zweier Mülheimer Firmen beim Softwarehersteller Navkonzept GmbH typisieren lassen. Der Telematikanbieter hat bei der DKMS-Typisierungsaktion für den 14-jährigen Danny Gräber aus Bissee teilgenommen und konnte zusammen mit der Mülheimer Spezial-Tiefbaufirma INV Verkehrstechnik GmbH den größten Teil ihrer Mitarbeiter dazu bewegen, sich als potenzielle Stammzellspender bei der DKMS registrieren zu lassen.

"Mund auf. Stäbchen rein. Spender sein!"


Nach dem Motto haben sich rund 30 Personen registrieren lassen.

Weiter zur ganzen Pressemitteilung

  
01.03.2018Robust und flexibel: NavDrive
NewsDas neue Telematiksystem von Navkonzept.

NavDrive heißt die neue Entwicklung im Portfolio des Telematikanbieters Navkonzept und ist kurzum eine Fahrzeugortung mit flexibler und robuster Displaylösung. Entwickelt wurde es für eine vereinfachte Verknüpfung von Disposition, Auftragsbearbeitung, Navigation und Kommunikation zwischen Zentrale und Fahrzeug. Auslastungsdichte sowie Prozesse werden dadurch optimiert. Überblick über die gesamte Flotte und die Möglichkeit zur schnellen Beweglichkeit von Zentrale und Mitarbeiter liegen neben Einfachheit und Erschwinglichkeit im Fokus der Stand-alone-Lösung.

Weiter zur ganzen Pressemitteilung

  
14.08.2017Die "Azubi-Jahrgänge" sind voll besetzt bei Navkonzept!
NewsNavkonzept hat in diesem Jahr wieder alle drei Ausbildungsjahrgänge besetzt.

"Berufliche Bildung als Motor der Fachkräftesicherung", ist einer der Gründe für die Entscheidung des Unternehmens, selbst auszubilden.

Der erste Ausbildungsplatz entstand im Navkonzept-Servicecenter in Remscheid. Stufenweise wurden dann alle drei Jahrgänge mit Auszubildenden in der Firmenzentrale in Mülheim besetzt.

"Wir freuen uns über das Interesse der jungen Menschen an einem IT-Beruf und einer Ausbildung in unserem Haus und darüber, dass wir so einen Teil unserer sozialen Verantwortung erfüllen können", kommentiert Dirk Hinze, Ausbildungsleiter bei Navkonzept.

Weiter zur ganzen Pressemitteilung

  
22.05.2017Creditreform
NewsCreditreform verleiht erneut das Bonitätssiegel an Navkonzept

Das Softwarehaus Navkonzept GmbH ist zum zweiten Mal in Folge von der Creditreform AG mit dem Gütesiegel „CrefoZert“ prämiert worden. Mit diesem Siegel bescheinigt die Creditreform dem Telematik-Unternehmen einen hervorragenden Bonitätsindex. Das Unternehmen gehört somit zu den 0,5% der deutschen Unternehmen, denen damit eine außerordentlich gute Bonität bescheinigt wird.

Weiter zur ganzen Pressemitteilung

  
22.05.2017FIA-Truck Racing Championship 2017
NewsNavkonzept unterstützt das Team Reinert Racing in der FIA Truck Race Europameisterschaft

Das Softwarehaus NAVKONZEPT hat einen Partnerschaftsvertrag mit REINERT Racing unterzeichnet. Seit Mai 2017 unterstützt der Telematik-Anbieter das erfolgreiche Renn-Team in seiner sechsten Saison.

Mit der Partnerschaft möchte der Telematik-Anbieter Navkonzept seinen Bekanntheitsgrad durch die gezielte Werbemaßnahme bei der Reinert Racing im Zusammenhang mit deren Teilnahme an der FIA-Truck Racing Championship 2017 europaweit erhöhen.

Weiter zur ganzen Pressemitteilung

  
02.05.2017Navkonzept gewinnt Reinert Logistics als Kunden
News

Navkonzept konnte überzeugen und hat den Zuschlag für die Implementierung ihres Telematiksystems bei Reinert Logistics erhalten.In Zukunft werden rund 800 LKW des Transport- und Logistikunternehmens mit dem Telematiksystem „InternetOrtung“ von Navkonzept ausgestattet.

Weiter zur ganzen Pressemitteilung

  
28.11.2016Navkonzept in Bremen
NewsNeuer Standort von Navkonzept in Bremen für mehr Kundennähe

Die Firma Navkonzept hat Ihre Standorte um eine Niederlassung in Bremen erweitert. Zentral im Norden, zentral in Bremen: Der Standort im Zentrum Bremens lässt sich aus allen Richtungen gut erreichen. Die Adresse Rembertiring 40 befindet sich im Herzen von Bremen zwischen dem Bahnhof und dem sogenannten "Viertel".

Die neue Anlaufstelle liegt in einem alten Pfarrhaus. Das Gebäude der Rembertikirche wurde aufwändig renoviert und bietet nun auch Platz für unsere Bremer Niederlassung. Betreut wird die Filiale von unseren Mitarbeitern Martin Sagorski und Sascha Kröpelin.

Weiter zur ganzen Pressemitteilung

  
14.11.2016Radlader-Diebstahl aufgeklärt
NewsRadlader-Diebstahl aufgeklärt – dank NavBasic-Fahrzeugortung

In der Nacht zum Freitag, den 21.10.2016 ist ein Radlader der Marke Volvo vom Lagerplatz des Biomassehofes Wonneberger in Neiße-Meixetal in der Nähe der polnischen Grenze gestohlen worden.

Gegen 5 Uhr morgens wurde der Diebstahl entdeckt. Bereits gegen 11 Uhr vormittags konnte der Radlader zum Inhaber zurückgeführt werden.

Weiter zur ganzen Pressemitteilung

  
14.11.2016Radlader-Diebstahl aufgeklärt
NewsRadlader-Diebstahl aufgeklärt – dank NavBasic-Fahrzeugortung

In der Nacht zum Freitag, den 21.10.2016 ist ein Radlader der Marke Volvo vom Lagerplatz des Biomassehofes Wonneberger in Neiße-Meixetal in der Nähe der polnischen Grenze gestohlen worden.

Gegen 5 Uhr morgens wurde der Diebstahl entdeckt. Bereits gegen 11 Uhr vormittags konnte der Radlader zum Inhaber zurückgeführt werden.

Weiter zur ganzen Pressemitteilung

  
20.04.2016Navkonzept erhält Bonitätszertifikat "CrefoZert"
NewsDer Telematikanbieter Navkonzept GmbH ist von der Creditreform AG mit dem Gütesiegel "CrefoZert" prämiert worden.

Mit diesem Siegel bescheinigt die Creditreform dem Unternehmen eine hervorragende Bonität, finanzielle Stabilität sowie ein lückenlos gezeigtes gutes Geschäftsgebaren.

Der Vergabe des Zertifikats an Navkonzept gehen ein quantitatives Rating durch die Creditreform Rating AG, einer BaFin-zertifizierten professionellen Ratingagentur und die Bonitätsanalyse der Creditreform Wirtschaftsdatenbank voraus. Durch eine umfassende qualitative Befragung vor Ort wurde durch einen Experten der Creditreform zusätzlich die aktuelle Geschäftslage der Navkonzept GmbH analysiert und deren Zukunftsperspektiven positiv bewertet.

Weiter zur ganzen Pressemitteilung

  
07.12.2015Qualitätsmanagement-Zertifikat nach ISO 9001
NewsNavkonzept erhält Qualitätsmanagement-Zertifikat nach ISO 9001 und stellt sich einer Überprüfung der eigenen Betriebsprozesse

Seit Oktober trägt die Firma Navkonzept nach offizieller Anerkennung des TÜV SÜD das ISO 9001:2008 Siegel. Mit der ISO 9001 Zertifizierung möchte die Firma zum einen das eigene Qualitätsmanagement verbessern und zum anderen auf die wachsende Anzahl an Mitarbeitern reagieren.

"Unsere Produkte bieten Prozessoptimierung Grund genug für uns, einmal die eigenen innerbetrieblichen Prozesse auf den Prüfstand zu stellen und transparent zu machen. Es ist nicht nur ein Siegel, welches wir uns an die Wand hängen. Um unserem Qualitätsanspruch gerecht zu werden, legen wir Wert darauf, die Qualität unserer Produkte und Leistungen kontinuierlich zu überwachen und zu verbessern.

Weiter zur ganzen Pressemitteilung

  
06.10.2014Stress mit der Führerscheinkontrolle?
NewsFührerscheinkontrolle – leicht gemacht mit NavID!

Fuhrparkverantwortliche müssen sich laut § 21 Abs. 1 Nr. 2 StVG regelmäßig davon überzeugen, dass alle Fahrzeugführer eine gültigen Führerschein besitzen.

Welchen Aufwand das nach sich zieht, davon können Spediteure, Fuhrparkleiter und Halter von Pkws und Lkws ein Lied singen. Die Firma Navkonzept GmbH schafft hier Abhilfe und bietet eine preiswerte Antwort auf die Frage nach einer unkomplizierten Führerscheinkontrolle an.

Die Applikation, die in TachoToWeb (Lösung für das Archivieren und Auswerten der Tachographendaten) integriert ist, sorgt für eine zuverlässige Führerscheinkontrolle mit einer automatisierten Protokollierung und Erinnerungsfunktion.

Neu ist nun das Modul NavID. Die App erlaubt das Auslesen des Führerschein-ID-Siegels von überall aus...

Weiter zur ganzen Pressemitteilung

  
10.09.2014"Zukunft bewegen" mit InternetOrtung 3.0 auf der IAA 2014
NewsMit einem ganz neuen Design ihrer Software InternetOrtung präsentiert sich die Firma Navkonzept GmbH auf der IAA 2014: InternetOrtung 3.0 professional.

Ein neues, innovatives Funktions-Design garantiert eine schnellere und einfachere Bedienung. Basierend auf Erkenntnisse der Kognitionspsychologie lässt die neue graphische Anwendungsoberfläche eine intuitive Bearbeitung zu und nutzt die Vorteile einer optimierten graphischen Übersicht. Dabei haben sich die Entwickler nicht auf die reine graphische Veränderung der bisherigen Version konzentriert, sondern ein neues Portal mit den bewährten Funktionen entworfen. InternetOrtung 3.0 bedient sich neuester Techniken des Web 2.0 mit dem Ziel, den Kunden eine bessere und schnellere Zugriffsmöglichkeiten zu bieten.

Weiter zur ganzen Pressemitteilung

  
15.07.2013NavBasic: Preiswerte Ortungslösung von Navkonzept
NewsAnzeige der Positionsdaten, Spurverfolgung und Tourenauswertung - Ortungseinheit kann gemietet oder gekauft werden - Kein Installieren von Software - 7,95 Euro monatliche Nutzungsgebühren.

Das auf Telematiklösungen spezialisierte Unternehmen Navkonzept mit Sitz in Mülheim an der Ruhr hat unter dem Namen NavBasic ein preisgünstiges Ortungssystem vorgestellt. NavBasic ermöglicht für monatlich nur 7,95 Euro pro Fahrzeug die Live-Ortung und Spurverfolgung, die Ansicht aller Fahrzeuge auf einer Karte sowie das Speichern der Daten im hochverfügbaren Rechenzentrum von NavKonzept. Das Übermitteln der Fahrzeugpositionen erfolgt automatisch nach einer gefahrenen Strecke von 500 Metern und bei jedem Zündungswechsel. Mit Hilfe des Webportals "D" von Navkonzept können die Touren und Aktivitäten im Nachhinein analysiert und ausgewertet werden. Auf dieser Basis lassen sich Verbesserungspotenziale erkennen und der gesamte Fuhrpark optimieren.

Weiter zur ganzen Pressemitteilung

  
03.06.2013Ortungslösung von Navkonzept überführt Einbrecher
NewsNach einem nächtlichen Einbruch mit einer Beute von rund 40.000 Euro hatte die bestohlene INV-Verkehrstechnik GmbH aus Mülheim jetzt Glück im Unglück. Dank Telematik konnte die Diebesbande bereits am nächsten Mittag in Holland gefasst werden.

Mülheim, 3. Juni 2013 – Nach einem nächtlichen Einbruch mit einer Beute von rund 40.000 Euro hatte die bestohlene INV-Verkehrstechnik GmbH aus Mülheim jetzt Glück im Unglück. Dank Telematik konnte die Diebesbande bereits am nächsten Mittag in Holland gefasst werden.

Die aus Rumänien stammenden Kriminellen hatten neben schweren und wertvollen Batterien und Kabeltrommeln für den Abtransport auch gleich noch einen Mercedes Sprinter vom Betriebshof geklaut. Das Firmenfahrzeug war jedoch mit einem Ortungssystem der Navkonzept GmbH ausgerüstet. Mit Hilfe der Technik konnten Mitarbeiter der INV-Verkehrstechnik jederzeit genau sehen, wo sich das Fahrzeug befand und der Polizei die entsprechenden Hinweise geben.

Weiter zur ganzen Pressemitteilung

  
06.08.2012Navkonzept mit energieautarkem Ortungssystem
NewsContainer & Co auch ohne Stromanbindung verfolgen!

Das Unternehmen Navkonzept engagiert sich stark in der mobilen Ortung und Fernwartung – und hilft Speditionen, Kurierdiensten und anderen Unternehmen dabei, den Standort und die gefahrenen Strecken ihrer LKWs und Autos zu überwachen. Auf der IAA in Hannover stellt Navkonzept nun die “Standalone Tracking Unit” (STU) vor. Sie ist mit einer eigenen Energiequelle ausgestattet und erlaubt eine mobile Ortung auch da, wo es keine Stromversorgung gibt. Container, Anhänger und Baumaschinen können so ebenfalls leicht im Auge behalten werden.

Weiter zur ganzen Pressemitteilung

  
14.05.2011ÖkoDrive
NewsDas neue Navkonzept ÖkoDrive stellt die Fahrer im Unternehmen auf die Öko-Probe!

Fährt ein Fahrer vorausschauend, materialschonend und mit Blick auf den eigenen Kraftstoffverbrauch? Was im privaten Auto nur der eigenen Kritik standhalten muss, wird im Unternehmen zunehmend zur Kernfrage. Navkonzept Informationssysteme entwickelt Navigations- und Telematik-Lösungen für Speditionen, Kundendienstler und für den kaufmännischen Außendienst. Ganz neu im Portfolio ist das Modul Navkonzept ÖkoDrive. Es wertet die ökonomischen Fahrzeugdaten aus und bewertet den Fahrer mit einer konkreten Note.

Weiter zur ganzen Pressemitteilung

  
26.08.2010Navkonzept präsentiert die ContainerBox Solar
NewsContainer-Ortung für Speditionen mit autarker Energieversorgung!

Die Firma Navkonzept stellt die neueste Produktvariante der ContainerBox vor, die Speditionen gern nutzen, um eine eigene GPS-Ortungseinheit in Containern, Wechselbrücken oder Aufliegern zu montieren, die keine eigene Stromversorgung haben. So weiß die Zentrale jederzeit, wo sich die mobilen Einheiten gerade befinden. Die ContainerBox Solar ist mit einer eigenen Solar-Einheit ausgestattet und versorgt sich so autark mit Strom...

Weiter zur ganzen Pressemitteilung

  
15.07.2010Navkonzept NavDrive Europa
NewsNavkonzept NavDrive Europa: Fahrzeugortung europaweit zum Festpreis!

Zu jeder Zeit wissen, wo das eigene Fahrzeug steht: Immer mehr Firmen nutzen eine Telematik-Lösung, um herauszufinden, wo die eigenen Taxis, LKWs oder Mietwagen gerade im Einsatz sind. Navkonzept NavDrive bietet sich als Einstiegslösung in die moderne GPS-Fahrzeugortung ein....

Weiter zur ganzen Pressemitteilung

  

Oben